"Froebeli"
Seerose des Jahres 2003


Züchter:
Otto Froebel (Schweiz) 1898, Auslese aus Sämlingen von Nympaea Alba var. rubra

Blüte:
leuchtendes Rot, zur Mitte etwas satter werdend, kelchförmig wie eine Tulpenblüte, Blüte stehen ca. 5 cm über der Oberfläche, ca. 17-20 lanzenförmig, 8-10 cm Ø

Blätter:
oval dunkelgrün, vereinzelt rot-braune längliche Flecken, Ein-schnitt gespreizt, ca. 12-15 cm Ø

Kommentar:
Wassertiefe 30-60 cm, einer der besten kleinen roten Seerosen - reich blühend, wüchsig und gesund, gut geeignet für kleine Teiche, blüht auch bei niedrigen Temperaturen

 

Quelle:Foto und Text: www.seerosenforum.de

 

 

 






Kontaktaufnahme über Michael Müller

aktualisiert von Michael Müller 03.11.2013
Copyright © Gesellschaft der Wassergarten-Freunde e.V.